Die 5 Emotionen, die Dir im Leben begegnen- Teil 4: Die Sorge

Author Portrait

Kennst Du das Buch „Die 5 Menschen, die Dir im Himmel begegnen“?

Ich liebe es.

Eddie kommt an seinem 83. Geburtstag ums Leben und hatte immer das Gefühl, dass sein Leben ohne Bedeutung war. Im Jenseits begegnen ihm 5 Menschen, die ihm zeigen, welche Zusammenhänge es in seinem Schicksal gab und welchen Sinn eigentlich in seinem vermeintlich bedeutungslosen Leben steckte.

Warum erzähle ich Dir das?

Als ich das Buch gerade wieder in den Händen hielt, kam mir der Satz „ Die 5 Emotionen, die Dir im Leben begegnen“. Diese Emotionen möchten Dir in Deinem Leben den tieferen Sinn in vielen Dingen zeigen. Damit Du sie aber sehen kannst, wählen Sie manchmal den Weg über den Körper, in Form von verschiedenen Symptomen.

Es geht um die Emotionen Wut, Angst, Freude/Traurigkeit,Trauer und Sorge.

In diesem 4. Teil möchte ich Dir gerne etwas über die Sorge erzählen:

Die Sorge ist eine Emotion, die in der chinesischen Medizin den Organen Milz und Magen zugeordnet ist. Ihr kennt doch sicherlich den Satz: "Das schlägt mir auf den Magen". Wenn wir viel denken und grübeln und uns im Kreis drehen, bekommen viele von uns Magenprobleme. Dann überlegen wir was wir am Essen nicht vertragen haben, dabei sind es unsere Gedanken, die wir nicht vertragen. Der Magen ist dazu da, unsere Nahrung zu verdauen, aber in der übergeordneten Sicht, wie z.B. im BodyTalk, geht es bei Magenproblemem (z.B. Geschwüren) darum sich anzusehen, was wir an Gedanken nicht verdauen. Wir reagieren mit Magenbeschwerden wenn wir Unverträglichkeiten haben. Die Unverträglichkeiten werden aber meist nur auf das Essen bezogen, was aber wenn wir mal darüber nachdenken, welche Menschen, welche Situation, welche Orte wir nicht vertragen?
Die natürliche Emotion die hinter der Sorge steht ist das Denken. Denken ist wichtig, ist sinnvoll, um Entscheidungen zu treffen. Mit unserem klugen Verstand können wir mit dem natürlichen gesunden Bewusstsein entscheiden, ob wir uns z.B. mit bestimmten Menschen umgeben wollen oder ob wir klar entscheiden: Nein danke, die Person tut mir nicht gut. Die Emotion Sorge ist dem Sinnesorgan Mund zugeordnet. Man kann also im übertragenen Sinne sagen: Ich entscheide, ob mir eine Situation, eine Person usw. schmeckt.

Wenn aber unser limbisches System die Kontrolle übernimmt (ein alter, tiefliegender Teil unseres Gehirns, der für unsere Instinkte, unser Überleben relevant ist und in Stresssituationen die Kontrolle übernimmt), dann wird es unmöglich eine klare Entscheidung zu treffen und wir befinden uns in der pathologischen Emotion der Sorge: der Verwirrung. Wenn wir verwirrt sind und grübeln, nicht mehr klar denken können, dann leidet darunter eben der Magen, aber auch die Milz. Die Milz ist unser größtes Lymphareal im Körper. Sie ist für die Reinigung im Körper zuständig, aber eben auch für das Reinigen von Gedanken. Im BodyTalk gibt es eine bestimmte Lymphtechnik, die immer wieder angewandt wird, um die Milz zu reinigen und zu entlasten. Und wenn die Milz wieder stabil und stark wird, werden auch unsere Gedanken klar, stabil und stark. Wir gehen raus aus der Verwirrung und dem Grübeln. Als Drüse ist die Bauchspeicheldrüse noch mit an Bord, wenn es um die Emotion Sorge geht. Die passt aus medizinischer Sicht den Blutzuckerspiegel an, entscheidet wie viel Insulin ausgeschüttet werden muss. Für Diabetiker kann es hilfreich sein mal zu überlegen, welche Besorgnisse sie begleiten und wo die Süße im Leben fehlt, dass der Körper es nicht mehr schafft, die Süße/den Zuckerspiegel zu regulieren.

Wenn Du Dich immer wieder mit Magenproblemen, Magengeschwüren und Unverträglichkeiten beschäftigst, dann lade ich dich herzlich ein den kostenlosen, 15 minütigen, telefonischen BodySmallTalk zu nutzen. Wir schauen gemeinsam was Du selber für Dich im ersten Schritt tun kannst, um aus dem Sorgen wieder ins Denken zu kommen.

Erfolg ist kein Zufall

Wenn Du dir mehr Gleichgewicht, Erfolg oder einfach nur einen beschwerdefreien Alltag wünschst und die BodyTalk-Ansätze Dir gefallen, vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch mit mir.

Jetzt Body Smalltalk buchen